Erfahrungsbericht: Unsere Übernachtung im Charles Lindbergh Hotel im Phantasialand

charles_lindbergh_hotel

 

Erfahrungsbericht: Unsere Übernachtung im Charles Lindbergh Hotel im Phantasialand

 

Mein Sohn und ich haben am Montag spontan im Charles Lindbergh Hotel im Phantasialand in Brühl übernachtet. Wie es uns gefallen hat, möchte ich euch nun kurz erzählen.

 

 

Allgemeine Infos:

Das außergewöhnliche, nach dem berühmten Luftfahrt-Pionier benannte Charles Lindbergh Hotel wurde als Teil der Rookburgh Themenwelt des Phantasialands im Jahr 2020 eröffnet. Die kleinen Hotelzimmer wurden wie röhrenförmige Aeronauten-Kabinen gestaltet, an denen die Fly-Achterbahn vorbeirauscht, was die Übernachtung zu einem echten Abenteuer für kleine und große Luftfahrt- bzw. Achterbahn-Fans macht.

Zum Hotel gehört die Bar 1919, die ausschließlich von Hotelgästen besucht werden darf, sowie das Restaurant Uhrwerk.

 

Unser erster Eindruck:

Nachdem wir auf dem MitarbeiterParkplatz P3 direkt gegenüber vom Hotel geparkt hatten,

 

explorers_societey_lindbergh

 

…erhielten wir am Check-In Schalter im Hotel unser Aeronauten- Briefing in Form einer kleinen Infomappe, machten Termine für´s Abendessen bzw. Frühstück am nächsten Tag aus, bekamen unsere Armbänder für den Park sowie unsere 2-Tageskarten für´s Phantasialand + insgesamt 4 Fastpässe für die neue Fly-Bahn.

 

 

eindruck_lindbergh_hotel_phantasialand

 

Unser Gepäck konnten wir anschließend im Gepäckraum hinter dem Check-In verstauen und gelangten dann in wenigen Minuten über den exklusiven Zugang für Hotelgäste

 

rookburgh_hotel

 

… in die Themenwelt Rookburgh des Phantasialands:

 

rookburgh_themenwelt_phantasialand

 

fly_achterbahn

 

Dort angekommen entschieden wir uns, unseren Freizeitparkbesuch mit einer Fly-Fahrt zu starten. Über einen speziellen Zugang  konnten wir die Warteschlange fast komplett überspringen, indem wir je eines unser Fasttickets einlösten.  Während unserer Fahrt mit der Fly-Achterbahn kamen wir uns dann selbst vor, wie Luftfahrt-Pioniere! Durch die liegende Position entsteht eine ganz besondere Perspektive, die sich tatsächlich wie ein Flug anfühlt. Einfach genial!!

 

aeronauten_uebernachtung

 

Nach entspannten Stunden im Freizeitpark, in denen wir uns von Fahrgeschäft zu Fahrgeschäft treiben ließen, kehrten wir pünktlich um 15:30 Uhr in´s Hotel zurück, um die Karte für unser Zimmer aka unsere „Schlafkapsel“ abzuholen.

 

 

aussergeoehnliche_uebernachtung_familie

 

Der 1. Eindruck:

 

luftfahrt_fan_uebernachtung_hotel

 

Die Kabine war noch etwas kleiner, als wir sie uns vorgestellt hatten…

 

lindbergh_hotel_ausstattung

 

lindbergh_hotel_schlafzimmer

 

 

 

… gefiel uns aber richtig gut. Vom Bullaugen Fenster im Bad konnten wir ebenfalls auf die Fly-Achterbahn schauen.

 

 

lindbergh_hotel_badezimmer

 

Nachdem wir uns kurz frischegemacht hatten, entschieden wir uns dazu, die Zeit bis zum Abendessen mit unserer Lieblings-Achterbahn Taron im Parkzu überbrücken.

Um 18:30 Uhr trafen wir dann im Restaurant Uhrwerk ein und…..

 

 

uhrwerk_restaurant_phantasialand

 

 

….stellten uns aus einer ziemlich witzigen Speisekarte…

 

3-gang-dinner-uhrwerk

 

…unser 3-Gänge Menü zusammen, welches im Angebotspreis enthalten war. Ich entschied mich für eine Spicy Poke-Bowl

 

spicy_poke_bowl_uhrwerk

… die Pommes Schaufel + 2 kleine Burger und Cheesecake zum Nachtisch.

 

pommes_uhrwerk_burger

 

Mein Sohn wählte die Teigtaschen, den großen Burger und ebenfalls den Cheesecake. Die sehr verlockenden „Goldfischglas-Cocktails“ in der Bar 1919 ließen wir ausfallen…

 

bar-1919-uhrwerk

 

… und genossen stattdessen lieber die Atmosphäre in der menschenleeren Rookburgh Welt, die von Hotelgästen noch bis weit nach Sonnenuntergang besucht werden darf.

 

rookburgh_bei_nacht

 

Tipp: Die Aussicht über die Themenwelt Rookburgh von der Aussichtsplattform auf Level 4 ist sehenswert:

 

blick_ueber_themenwelt_rookburgh

 

Am nächsten Morgen sind wir dann um 8 Uhr mit einem ausgiebigen Frühstück im Restaurant Uhrwerk in den Tag gestartet. Neben frischem Brioche, regionalem Brot, frischem Obst und selbstgemachten Marmeladen und Brotaufstrichen gab es z.B. Over Night Porridge, diverse Käse- und Schinkensorten, French Toast, Pochiertes Ei, Marshmallow Aufstrich, Erdnussbutter u.s.w.. Ein Traum!

 

fruehstueck_rookburgh

 

Unser Gepäck hätten wir noch bis 11 Uhr im Zimmer lassen können. Um zwischendurch nicht zurück zum Hotel zu müssen, entschieden wir uns aber dafür, direkt nach dem Frühstück auszuchecken und unsere Tasche erneut im Gepäckraum zu verstauen, um pünktlich um 9 Uhr in den Park zu starten.

 

lobby_charles_lindbergh

 

-> Meinen Phantasialand-Erfahrungsbericht inkl. aller Tipps und unserer Top 10 Fahrgeschäfte findet ihr hier.

 

gazette_rookburgh

 

Gegen 17 Uhr sind wir dann müde und glücklich Richtung Heimat gestartet.

 

Mein Fazit:

Für uns hat sich dieser Mama-Sohn Trip trotz des auf den ersten Blick recht hohen Gesamtpreises von 449 €  absolut gelohnt. Immerhin waren im Preis neben der Übernachtung in der Luftfahrer-Kabine auch das:

  • 3-Gang-Abendessen
  • Frühstücksbuffet
  • je 2 Tage Parkeintritt für 2 Personen
  • je 2 Fly-Fastpässe pro Person
  • Zugang zur Rookburgh Welt am Abend

enthalten.

 

Besonders gut haben uns die originelle Atmosphäre, das sehr freundliche Personal, die Nähe zum Park, das Essen sowie die Fast-Tickets für die Fly gefallen. Nicht so gut hat uns gefallen, dass wir nachts nicht lüften konnten, weil dann das große Fenster im Bad komplett offen gestanden hätte.

Die Fly Bahn, die an unserem Zimmer vorbeigerast ist, war natürlich sehr laut. Das war aus unserer Sicht kein Nachteil, sondern ein Vorteil bzw. ein Teil des Erlebnisses.

Wenn ihr also Freizeitparks mögt und nach einer außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeit sucht, die euch noch lange in Erinnerung bleibt, kann ich euch das Lindbergh Hotel empfehlen. Wir werden jedenfalls wiederkommen.

 

Viele Grüße,

 

 

PS: Falls ihr mit mehr als 2 Personen verreist, könnt ihr euch hier über weitere Übernachtungsalternativen im bzw. in der Nähe des Phantasialands erkundigen.

 

 

Auf meinem Tiktok-Kanal habe ich mal  ein kurzes Video hochgeladen:

 

@momsblogWer würde auch gerne mal in diesem ##Achterbahn – Hotel übernachten? 🎢😍 ##rollercoaster ##rollercoastertiktok ##phantasialand ##visitgermany ##bucketlist

♬ I’ll Be There for You (TV Version with Dialogue) – The Rembrandts

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *