Gastautoren

 

Um euch in Zukunft mit wirklich guten Campingtipps zu versorgen, möchte ich in den nächsten Wochen mal etwas Neues ausprobieren und habe mir eine echte Camping-Expertin mit an Board geholt.

Sandra ist nicht nur eine sehr gute Freundin (und Patentante unserer Kinder), sondern auch ein echtes Campingkind und hat ihre Ferien seit ihrer frühesten Kindheit auf einem kleinen Campingplatz in Zeeland an der holländischen Nordsee verbracht.

Nachdem der Platz, auf dem ihr Opa in der Mitte der 70er Jahre einen feststehenden Wohnwagen gekauft hatte, vor 15 Jahren geschlossen wurde, dachten Sandra und ihr Mann Sven darüber nach, wie ihre Camping-Zukunft aussehen könnte. Die Hochzeitsreise 2003 in einem Miet-Wohnmobil brachte die Entscheidung: Das Gefühl von Freiheit, Flexibilität und Abenteuer gefiel den beiden so gut, dass sie anfingen, für ihren großen Traum von einem Wohnmobil zu sparen. Im Jahr 2010 war es dann so weit. Das erste eigene Wohnmobil stand vor der Tür.

In den letzten 11 Jahren  haben die beiden zusammen mit ihrer inzwischen 17-jährigen Tochter Womo-Touren durch ganz Europa unternommen. Egal ob Schottland oder Schweden, Kroatien oder Sardinien, die Mosel oder das Sauerland: Es macht den beiden einfach großen Spaß, die Welt auf vier Rädern zu entdecken!

Ihr Motto: Es gibt noch so viele tolle Reiseziele zu entdecken. Worauf warten?!

 

Den 1. Gastbeitrag von Sandra findet ihr hier.